Spanferkel

alles was man unter freien Himmel zubereiten kann steht hier

Moderator: coolhuhu


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 425

Spanferkel

Beitragvon coolhuhu » Freitag 12. März 2010, 17:55

Zutaten:
für ca. 12 Personen

Liter Olivenöl
5 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
Salz
Pfeffer, schwarzer
1 Spanferkel, (am besten Milchferkel)
Für die Einlage:
Leber vom Ferkel
200 g Leber vom Schwein
150 g Schinken, roher
Salz
Pfeffer, schwarzer
1 Prise Muskat
3 Zwiebel(n)
100 g Oliven, schwarze, entkernt
3 Ei(er), hart gekochte

Zubereitung:
Einen ausreichend großen Holzkohlengrill vorbereiten. Am besten die Glut senkrecht hinter das Ferkel.
Olivenöl, Knoblauch, Salz und Pfeffer vermischen und das Ferkel damit einpinseln. Für die Einlage Leber und Schinken zerkleinern. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Zwiebeln schälen und fein hacken, Oliven und Eier ebenfalls hacken. Zu dem Gehackten geben und gut vermischen. Das Ferkel mit dieser Mixtur füllen und mit Küchengarn zunähen. Nochmals mit dem Ölgemisch bepinseln und auf einen Drehspieß stecken. Unter häufigem Begießen etwa 3 Stunden grillen bis die Haut goldbraun und knusprig ist.
Bild
Benutzeravatar
coolhuhu
Admin
Admin||
 
Beiträge: 122
Registriert: 01.2009
Barvermögen: 138.881,04 Points
Bank: 0,00 Points
Geschlecht:

Zurück zu "Lagerfeuerschmauß & Grillexperimente"

 

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

vorgekochtes spanferkel grillen

spanferkel mit leber grillen
Beteilige Dich mit einer Spende
cron