Wald-Pilz-Suppe

alles was man unter freien Himmel zubereiten kann steht hier

Moderator: coolhuhu


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 428

Wald-Pilz-Suppe

Beitragvon coolhuhu » Samstag 27. Februar 2010, 10:59

Wald-Pilz-Suppe

Zutaten für 10 Personen:

2.5 kg Pilze (gemischte Waldpilze- Steinpilze, Maronenpilze, Birkenpilze,...) geputzt und klein geschnitten
2.5 Becher Schmand oder Crème Fraiche
2.5 Zwiebel(n), fein gewürfelt
2.5 Zehe/n Knoblauch, gepresst
2.5 Lorbeerblatt
Gewürzmischung für Sauerbraten (Körner)
7.5 EL Fett, (Öl, Butter oder Magarine)
2.5 TL Majoran, getrocknet
2.5 handvoll Pilze, getrocknete
5 EL Mehl, gesiebt zum Abbinden
2.5 EL Essig
2.5 Liter Brühe, zum Aufgießen

Zubereitung:
Die Zwiebelwürfel in Öl kurz bräunen und die Waldpilze anschwitzen und mit Brühe aufgießen. Lorbeer und Sauerbratengewürzmischung im Tee-Ei in den Sud legen.
Handvoll getrocknete Pilze hinzugeben. Alles ca. 30- 45 min köcheln lassen.
Mit etwas Mehl, direkt in den Pilzsud reingesiebt, abbinden. Schmand, Majoran und Essig sowie Salz und Pfeffer ab-schmecken. Nochmals 10 min köcheln lassen.
Bild
Benutzeravatar
coolhuhu
Admin
Admin||
 
Beiträge: 122
Registriert: 01.2009
Barvermögen: 138.881,04 Points
Bank: 0,00 Points
Geschlecht:

Zurück zu "Lagerfeuerschmauß & Grillexperimente"

 

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

waldpilzssuppe

pilzsuppe abbinden
Beteilige Dich mit einer Spende
cron