Die unendliche Spass-Reimgeschichte

Reime, Geschichten, Wort-Akrobatiken u.m.

Moderator: coolhuhu


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3329

Die unendliche Spass-Reimgeschichte

Beitragvon coolhuhu » Mittwoch 3. Februar 2010, 18:42

Da wollen wir doch mal wieder anfangen eine kleine Reim-Geschichte zu schreiben.

Damit niemand aus den Rhythmus kommt, sollte der vorhergehende Text immer wieder kopiert werden und danach erst die neuen Zeilen gesetzt werden.

Mal sehen was so raus kommt. Ach so behaltet bitte bei Formulierungen den Jugendschutz im AUGE *lach*

Die unendliche Reimgeschichte fängt wie immer mit:

"Es war einmal" an.


Es war einmal ein kleiner Wandersmann
der es überhaupt nicht erwarten kann,
loszuziehen in die riesen großen Welt
jedoch ohne Geld?

...
Bild
Benutzeravatar
coolhuhu
Admin
Admin||
 
Beiträge: 122
Registriert: 01.2009
Barvermögen: 138.881,04 Points
Bank: 0,00 Points
Geschlecht:

Re: Die unendliche Reimgeschichte

Beitragvon coolhuhu » Sonntag 28. Februar 2010, 16:21

Es war einmal ein kleiner Wandersmann
der es überhaupt nicht erwarten kann,
loszuziehen in die riesen großen Welt
jedoch ohne Geld?

So dachte er nach über den langen Reiseweg,
mit wenig Gepäck, ob das wohl geht?
Der Chemnitzer Sonnenberg ist sein erste Ziel
jedoch zu Fuß ihm missfiel
oder besser gesagt: "Ist im nicht ganz geheuer
ein Auto muss her jedoch nicht all zu teuer!"
Bild
Benutzeravatar
coolhuhu
Admin
Admin||
 
Beiträge: 122
Registriert: 01.2009
Barvermögen: 138.881,04 Points
Bank: 0,00 Points
Geschlecht:

Re: Die unendliche Reimgeschichte

Beitragvon coolhuhu » Sonntag 2. Mai 2010, 18:34

Es war einmal ein kleiner Wandersmann
der es überhaupt nicht erwarten kann,
loszuziehen in die riesen großen Welt
jedoch ohne Geld?

So dachte er nach über den langen Reiseweg,
mit wenig Gepäck, ob das wohl geht?
Der Chemnitzer Sonnenberg ist sein erste Ziel
jedoch zu Fuß ihm missfiel
oder besser gesagt: "Ist im nicht ganz geheuer
ein Auto muss her, jedoch nicht all zu teuer!"

Unsere TaxiMone, allen bekannt, sie ist ja mit Lolly verwandt.
Schnell angerufen die lustige Schwester und schon ist das Auto da und das nicht nur Silvester.
Die Spuren am Mobil sind kaum zu übersehen, doch immer hin besser als zu Fuße zu gehn.
Ins Auto reingehopst und angegurtet, das muss schon sein bevor man spurte.
Nun noch das Navi aktiviert, denn ein Umweg, der ist fix passiert.


...
Bild
Benutzeravatar
coolhuhu
Admin
Admin||
 
Beiträge: 122
Registriert: 01.2009
Barvermögen: 138.881,04 Points
Bank: 0,00 Points
Geschlecht:

Re: Die unendliche Spass-Reimgeschichte

Beitragvon lottchen » Montag 28. Juni 2010, 20:29

Es war einmal ein kleiner Wandersmann
der es überhaupt nicht erwarten kann,
loszuziehen in die riesen großen Welt
jedoch ohne Geld?

So dachte er nach über den langen Reiseweg,
mit wenig Gepäck, ob das wohl geht?
Der Chemnitzer Sonnenberg ist sein erste Ziel
jedoch zu Fuß ihm missfiel
oder besser gesagt: "Ist im nicht ganz geheuer
ein Auto muss her, jedoch nicht all zu teuer!"

Unsere TaxiMone, allen bekannt, sie ist ja mit Lolly verwandt.
Schnell angerufen die lustige Schwester und schon ist das Auto da und das nicht nur Silvester.
Die Spuren am Mobil sind kaum zu übersehen, doch immer hin besser als zu Fuße zu gehn.
Ins Auto reingehopst und angegurtet, das muss schon sein bevor man spurtet.
Nun noch das Navi aktiviert, denn ein Umweg, der ist fix passiert.

Auch an Musik wird nicht gespart
jetzt geht sie los - die große Fahrt.
Bild
Benutzeravatar
lottchen
Streber
Streber||
 
Beiträge: 249
Registriert: 02.2009
Barvermögen: 4.158,50 Points
Bank: 19.434,00 Points
Geschlecht:

Re: Die unendliche Spass-Reimgeschichte

Beitragvon Böttch » Dienstag 29. Juni 2010, 20:11

Es war einmal ein kleiner Wandersmann
der es überhaupt nicht erwarten kann,
loszuziehen in die riesen großen Welt
jedoch ohne Geld?

So dachte er nach über den langen Reiseweg,
mit wenig Gepäck, ob das wohl geht?
Der Chemnitzer Sonnenberg ist sein erste Ziel
jedoch zu Fuß ihm missfiel
oder besser gesagt: "Ist im nicht ganz geheuer
ein Auto muss her, jedoch nicht all zu teuer!"

Unsere TaxiMone, allen bekannt, sie ist ja mit Lolly verwandt.
Schnell angerufen die lustige Schwester und schon ist das Auto da und das nicht nur Silvester.
Die Spuren am Mobil sind kaum zu übersehen, doch immer hin besser als zu Fuße zu gehn.
Ins Auto reingehopst und angegurtet, das muss schon sein bevor man spurtet.
Nun noch das Navi aktiviert, denn ein Umweg, der ist fix passiert.

Auch an Musik wird nicht gespart
jetzt geht sie los - die große Fahrt.

Im Auto herrscht ne Menge Spass
Und Mone gibt ordentlich Gas.
Bild
Benutzeravatar
Böttch
Leader
Leader||
 
Beiträge: 187
Registriert: 03.2009
Barvermögen: 2.239,00 Points
Geschlecht:


Zurück zu "Wortspiele"

 

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

reimgeschichten

reimgeschichte reim geschichte reimgeschichten forum reim geschichten Reimgeschichten Reimgeschichte lustige reimgeschichten lustige geschichten und reime Reim Geschichten wortspiele reim reihmegeschichten reim-geschichten reimgeschihten kleine reim geschichte es war einmal ein wandersmann lustig lustige geschichten zum reimen spass reimgeschichte lustige geschichten reimform lustige reim geschichten es war einmal ein kleiner wandersmann reim auf gr0ße Fahrt reim- und wortspiele forum reimgeschichte eine reim geschichte über füße
Beteilige Dich mit einer Spende
cron